Yogahaltung  Susi Geburzi

Yoga erfasst den Menschen in seinem ganzen Sein.
Über das Üben von Yoga erfahren wir, dass Körper, Geist und Psyche miteinander verbunden sind.
Verbundenheit ist ein Grundmuster des Lebens.

In meinen Kursen mag ich da hineinführen, mal über kräftigende Sequenzen, mal über fließende Abläufe, mal über "Still Sein".
Herzlich willkommen!

....wenn du noch mehr zu Yoga lesen magst....

Es ist nicht leicht Yoga in nur einem Satz auf den Punkt zu bringen, denn Yoga handelt von nichts Geringerem als dem Leben selbst.

Wir erleben Yoga nicht, weil wir sehr viel darüber lesen. Yoga erfahren wir über ein "Tun".  Yoga zu üben kann dich zurückverbinden zu deinem Inneren - zu deiner Lebendigkeit - zu deiner Freude.
Yoga zu praktizieren kann in vielfältiger Weise geschehen.

 Yoga ist Vielfalt.
 
Erspüren kannst du dies über deinen Körper, der sich biegt und wiegt und dich hält und trägt; sich ausdehnt und aufatmet, um in seinen ganz eigenen Rhythmus zu gelangen.

"Erfahrung ist der Anfang aller Kunst und jedes Wissens"
(Aristoteles)








Was Yoga bewirken kann

Körperliche Ebene



Muskeln aktivieren und kräftigen
die Wirbelsäule aufrichten
den Körper beweglicher machen 
körperliche Verspannungen reduzieren
Organe und Gelenke vermehrt durchbluten 
Entgiftungsstätigkeit des Körpers stärken
Herz - Kreislauf stabilisieren
auf Drüsen und Hormonsystem regulierend einwirken
Stoffwechsel anregen
Immunsystem stärken



Geistige und psychische Ebene


Stresshormone abbauen
geistige Anspannungen reduzieren
Kontakt zum Körper fördern
Reduzierung von Alltagssorgen
Stärkung der Konzentration
Erleben von Achtsamkeit
Verbinden von Körper und Geist
Erfahren der yogischen Prinzipien
Förderung der Ganzheit

Energetische Ebene



Aktivierung und Förderung des Energieflusses im Körper 
Lösen von blockierter Energie
Harmonisierung der linken und rechten Körperhälften über die Energiekanäle 
Aktivierung und Harmonisierung der Energiezentren

Yoga für Schwangere
Neun Monate Schwangerschaft ist eine Zeit voller Veränderungen. Der Kurs „Yoga für Schwangere“ begleitet dich durch die ganz besondere Zeit der Schwangerschaft 
und bereitet dich auf die Geburt vor. Yoga hilft und stützt in dieser Phase nicht nur körperlich, es bietet auch emotionalen Ausgleich. Bewusstes Atmen, bewusste Körper-
übungen und Entspannung sind wichtige Bestandteile in diesem Kurs.

Es sind keine Vorkentnisse im Yoga nötig.

yoga für schwangere geburzi